Jugendumgang

Jugendliche haben allerhand Flausen im Kopf, das wissen alle Eltern, deren Nachwuchs im entsprechenden Alter ist.

Was aber, wenn es sich nicht mehr um einfache, normale Meinungsverschiedenheiten handelt, die auf dem Weg zum Erwachsen werden dazugehören?
Wenn die Eltern den konkreten Verdacht haben, dass Drogen oder kriminelle Machenschaften im Spiel sind, dass andere Jugendliche das eigene Kind auf den falschen Weg bringen?
Naturgemäß erzählen Jugendliche ihren Erziehungsberechtigten nicht mehr die Details aus ihrem Privatbereich - und eine Kontrolle des Umgangs von Jugendlichen kann erforderlich werden, um schlimmeren Schaden vom Kind abzuwenden.

Wir helfen durch diskrete Ermittlungen den Umgang von Jugendlichen im Privatbereich zu kontrollieren und Ihnen den nötigen Einblick zu verschaffen. Bei einem schädlichen Umgang des Jugendlichen kann interveniert werden.

Der entsprechende Nachweis des schädigenden Umgangs kann notfalls vor Gericht als Beweismittel geltend gemacht werden.

zurück zur Übersucht